+41 71 310 28 00 mail@huetzen.com
Seite auswählen

Verlagsvertrag

Ver­lags­ver­trag

Verlagsvertrag | Information

Nach Durchsicht des Manuskriptes treffen Verlagsleitung und Lektorat gemeinsam die Entscheidung über die wirtschaftlichen Chancen für eine erfolgreiche Publizierung des Werkes. Diese Entscheidung ist in vielen Fällen nicht leicht, da der Markt in der heutigen Zeit sehr sensibel reagiert und von vielen äusseren Einflüssen bestimmt wird. Im positiven Fall wird der Verlag dem Autor einen Verlagsvertrag anbieten und die Konditionen dafür in einem persönlichen Gespräch erläutern. Sind beide Parteien sich einig, kann eine hoffentlich erfolgreiche Zusammenarbeit beginnen.

Vertragsmodell

Die Verlagsgesellschaft Hützen & Partner ist Mitglied im Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband SBVV und im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. - beide Verbände haben rechtlich geprüfte und faire Verlagsverträge für seine Mitgliedsverlage ausgearbeitet. Unsere Verlagsverträge orientieren sich an den Standardverträgen, daher können wir unseren Autoren zusichern, dass wir nach gängiger Rechtsprechung publizieren. Das bietet Verlag und Autor Rechtssicherheit.