+41 71 310 28 00 mail@huetzen.com
Seite auswählen
Von Lissabon nach Santiago de Compostela – Der Jakobsweg, auf dem Geist und Verstand Frieden schliessen

Von Lissabon nach Santiago de Compostela – Der Jakobsweg, auf dem Geist und Verstand Frieden schliessen

Viele Wege führen nach Rom – und in die heilige Pilgerstadt Santiago de Compostela. Hat man sich einmal entschieden, seine Alltagssorgen für eine Weile auf stumm zu schalten, um ungestört dem Klang seiner unterdrückten Wünsche und vernachlässigten Träume zu horchen, ist es vielleicht an der Zeit, sich mit der wundervollen Auswahl an Jakobswegen vertraut zu machen und den für sich am besten geeigneten auszuwählen. Der wohl populärste und am meisten dokumentierte Jakobsweg ist der Camino Francés (zu Deutsch: der französische Weg). Selbst Persönlichkeiten wie Paolo Coelho oder Shirley MacLaine entdeckten bereits die Faszination des Pilgerns auf dem Jakobsweg und schrieben ihre Erfahrungen, die sie auf dem Camino Francés machten, in einem Buch nieder. Wer die bedingungslose Stille und die wohlige Einsamkeit für seine Selbstfindung sucht, findet sie womöglich auf weniger frequentierten Wegen. Der Caminho Português (zu Deutsch: der portugiesische Weg) führt auf etwa 620 km von Lissabon durch das Landesinnere über Coimbra, Porto und Tui nach Santiago de Compostela und beeindruckt durch historische und spirituelle Stätten, die durch ihre Geschichten und antikgewordenen Kulissen ihre Besucher tief bewegen. In ihrem Reiseführer Caminho Português – Von Lissabon nach Santiago de Compostela bietet Dr. Kathrin Hützen dem Leser im deutschsprachigen Raum einen bisher seltenen Einblick in die Pilgerreise über den portugiesischen Weg. Mit der zweiten, komplett überarbeiteten Auflage ist der Autorin ein Stück wertvolle und hilfreiche Literatur gelungen, welches sich durch seine Kompaktheit und sein geringes Gewicht problemlos in das Reisegepäck integrieren lässt. Fachkundig führt der Reisführer den Leser in 23 Etappen inklusive Detailkarten zur Pilgerstadt und versorgt ihn mit Wissenswertem rund um Streckeneigenschaften, historische Fakten sowie Übernachtung und Verpflegung. Als besonders...
Die Fahrradsaison ist eröffnet – Buchtipp: Mallorca für Radfahrer

Die Fahrradsaison ist eröffnet – Buchtipp: Mallorca für Radfahrer

Mallorca - die Insel des Ballermanns und der Kegelklubs am weiten Strand von Arenal? Schon lange nicht mehr. “Mallorca hat sich in den letzten Jahren von der “Putzfrauen-Insel” zu einer Feriendestination entwickelt, die nahezu jedem Gast ein üppiges Freizeitangebot bietet.” So klingt die Einleitung des Reiseführers “Mallorca für Radfahrer” - eine kleine Liebeserklärung an die Baleareninsel. Und dieser Reiseführer bietet noch viel mehr…   Eigentlich ist Mallorca ja zu jeder Saison eine Reise wert. In den letzten Jahren hat sich die schöne Baleareninsel zudem zu einem überaus beliebten Reiseziel für Radfahrer entwickelt und ist aufgrund ihrer perfekten Infrastruktur und des milden Klimas mehr als dazu geeignet.Während Profifahrer und internationale Radsport-Teams hier zu Beginn der Saison fleissig trainieren, zieht es auch immer mehr ambitionierte Privatradler auf die Insel. Dr. Kathrin Hützen ist Medizinerin, Reisejournalistin und selbst begeisterte Sportlerin. Sie lebte einige Jahre auf Mallorca und erkundete die Insel zu Fuss und mit dem Trekkingrad. In ihrem Reiseführer führt sie uns in 21 Etappen mit Hilfe von Detailkarten und einer genauen Wegbeschreibung über die Baleareninsel und bewertet Strecken nach ihren Höhenprofilen von „einfach“ bis „anspruchsvoll“, damit der Leser sich seine Tour gezielt nach seiner persönlichen Fitness gestalten kann. Touristische Informationen helfen dabei, die richtigen Hotels, Pensionen und Restaurants ebenso wie Sehenswürdigkeiten problemlos zu finden. Das Wörterbuch bietet Radfahrern ohne Spanischkenntnisse nützliche Einstiegshilfen, mit denen sie sich im Fall der Fälle durchfragen können. Professionell und mit anschaulichen Bildmaterial zeigt Dr. Kathrin Hützen in ihrem Reiseführer „Mallorca für Radfahrer - Die besten Touren und Insidertipps“ uns Radsportfans die schönsten Radtouren auf der Insel und Stellen, an denen man das Rad bewusst abstellen und einfach das Leben geniessen sollte.      ...
Dem Himmel so nah – Jakobswege in unserer Pero Negro Edition

Dem Himmel so nah – Jakobswege in unserer Pero Negro Edition

Der morgendliche Weg zur Arbeit beginnt mittlerweile bereits mit warmroten Wolken am Horizont und einem klaren Blick auf Strassen und Autos vor uns. Der Gedanke an die nun immer länger werdenden Tage gefällt uns, und plötzlich finden wir uns in schläfrigen Tagträumen zu unserem nächsten sonnigen Urlaub wieder. Wie schön ist der Gedanke an die Entspannung am Meer, das Begehen trockener, sympathisch schlecht asphaltierter Wege und das Lauschen fremder Sprachen im Hintergrund. Doch eigentlich will man nicht wieder in einen Hotelurlaub ziehen, denn selbst dieser verfängt sich innerhalb der ersten drei Tage in einer eigenartig öden Animationsroutine und man weiss bald nicht mehr, ob man nicht irgendwie Urlaub vom Urlaub benötigt. Und eigentlich will man auch endlich mal etwas für sich tun, sich selbst wieder näher kommen und ein kleines bisschen auch dem Himmel. Fragen für sich beantworten und dabei äussere Faktoren wie die geliebten Menschen, den Vorgesetzten und auch die eigenen, oftmals wenig plausiblen und total überheblichen Anforderungen an sich und die Welt ausschalten. Vielleicht auf einem Jakobsweg pilgern – das wäre doch was… Die Motivation für das Pilgern auf einem Jakobsweg kann religiöser Natur sein, muss es aber nicht. Viele Menschen wollen sich mit ihr eine Auszeit gönnen und nehmen sich dabei unterschiedlich viel Zeit dafür. Glücklicherweise gibt es unterschiedlich lange Pilgerwege, die zur angeblichen Grabstätte des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Galicien (Spanien) führen. Neben den sehr rege besuchten Hauptwegen gibt es zahlreiche Nebenwege. Der englische Weg, der sich von Ferrol nach Santiago de Compostela erstreckt, ist beispielsweise perfekt geeignet, wenn sich der Wunsch nach Selbstfindung mit einem kleinen Zeitfenster vereinbaren lassen soll. Der Jakobsweg - die Geschichte „Die...
Weihnachtszeit ist Bücherzeit

Weihnachtszeit ist Bücherzeit

“Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.” Hermann Hesse Wir wünschen Ihnen bereits jetzt für die bevorstehende stressige Zeit gute Geschäfte und ganz viel Energie. Hützen & Partner Haggenstrasse 44 CH - 9014 St. Gallen Tel: +41 71 310 28 10 eMail  Reiseführer Caminho Português | Der portugiesische Jakobsweg Von Lissabon nach Santiago de Compostela Der umfassende Pilgerführer Der portugiesische Weg von Lissabon nach Santiago de Compostela ist nach dem Camino Francés der frequentierteste Jakobsweg auf der iberischen Halbinsel. 23 Etappen, mit Höhenprofilen, Wegbeschreibungen und Detailkarten, touristische Infos,Restaurants, Hotels und Herbergen. Dieser Führer ist das Komplettwerk für den Caminho Português mit praktischem Navigationsteil und Tipps für Radpilger. Caminho Português | Der portugiesische Jakobsweg ISBN: 978-3-906189-05-5 19,90 € (D) 21,90 € (A) 24.90 CHF weitere Informationen Mallorca für Radfahrer Die besten Touren & Insidertipps Mallorca ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die wunderschöne Baleareninsel hat sich zudem in den letzten Jahren zu einer überaus beliebten Destination für Radfahrer jeder Couleur entwickelt und ist aufgrund der perfekten Infrastruktur und des milden Klimas ideal für alle Zweirad - Fans. Unser Radführer enthält für alle Gruppen eine Auswahl der schönsten Strecken, für Rennrad, Trekkingrad und auch für die Freizeitradler. Für E-Biker gibt es Streckenempfehlungen, die an den Radius der gängigsten Modelle angepasst sind. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Radurlaub auf Mallorca! Mallorca für Radfahrer Die besten Touren & Insidertipps ISBN: 978-3-906189-04-8 19,90 € (D) 20,90 € (A) 23.90 CHF weitere Informationen Camino Inglés | Der Englische Weg Der Jakobsweg in einer Woche Der Camino Inglés ist ein historischer Jakobsweg...
Neuerscheinung – Reisebuch “Tre Vulcani”

Neuerscheinung – Reisebuch “Tre Vulcani”

“Die Formel stand, das heisst, vielleicht steht sie da immer noch, auf einer Tafel in einer ziemlich versifften Spelunke in der gotischen Altstadt von Barcelona. Die Knille hiess oder heisst immer noch «Travel Bar», und ich habe sie nicht wegen ihres Namens gesucht oder aufgesucht, sondern sie stand oder steht immer noch recht zufällig an einer Ecke an der Carrer de la Boqueria, an der ich am ersten Abend meines damaligen Aufenthalts auf dem Weg von einer Tapasbar in mein Hotel vorbeiging.” So beginnt der neue Reisebericht “Tre Vulcani” von Michael Hug. Das zweite Buch der “Grips Trips Dekalogie” erscheint am 5. November 2015. Der Titel von Michael Hug ist eine gelungene Mischung aus unterhaltsamem Reisebericht und persönlichen Gedanken oder Reflektionen, die der Autor mit seinen Lesern teilt. Der Reisebericht beginnt in Barcelona in einer Bar, die sich an einer Ecke an der Carrer de la Boqueria befindet und endet mit einem Ticketkauf nach Casablanca. Zwischen diesen beiden Destinationen bereist der Autor weitere Länder und erzählt immer wieder die ärgerlichen, interessanten und teilweise auch amüsanten Begegnungen, die er auf seiner Reise erlebt hat. Die Leser werden rasch bemerken, dass es ein Buch der anderen Art ist. Michael Hug ist kein gewöhnlicher Autor und dies spiegelt sich auch in seinem neuen Reisebericht wieder. Reiselustige werden durch “Tre Vulcani” dazu angeregt, endlich die nächste Reise zu planen und vielleicht auch anzutreten. Alle anderen werden zumindest beim Lesen ein wenig Fernweh verspüren. Bitte überzeugen Sie sich selber und werfen Sie einen Blick auf die unten aufgeführten Leseproben aus “Tre Vulcani” Hützen & Partner Haggenstrasse 44 9014 St. Gallen 071 310 28 02 E-Mail: mail@huetzen.com Erhältlich ab 5. November...