+41 71 310 28 00 mail@huetzen.com
Seite auswählen

Druckvorstufe

Druckvorstufe - Da muss ein Fachmann ran

Die Druckvorstufe, auch Prepress, genannt, ist die professionelle Bearbeitung der Texte, Bilder und Grafiken. Dieser Vorgang ist nötig, damit die Druckvorlagen für den Druck optimal vorbereitet werden können, denn das erwünschte Endergebnis kann nur gelingen, wenn die Druckvorlage exakt ausgearbeitet wurde.

Aufgaben der Druckvorstufe

Die Aufgabe der Druckvorstufe besteht darin, die Vorlage, die wir vom Kunden erhalten druckreif zu machen. Um eine optimal druckbare Vorlage zu erstellen, müssen zuerst zahlreiche Arbeitsschritte ausgeführt werden. Zu diesen gehören unter anderem: das Scannen, die allgemeine Aufbereitung der Daten, die Bild- und Layoutbearbeitung. Jeder dieser Arbeitsschritte ist für das Endergebnis ausschlaggebend, jedoch wird ein ganz besonderes Augenmerk auf die folgenden Teilschritte gesetzt

Aufbereitung von Daten

In der Datenaufbereitung sind drei Teilschnitte nötig: Zuerst werden die Daten übernommen, dann werden diese kontrolliert und schlussendlich aufbereitet. Durch verschiedene Techniken wie den farbechten Monitoren, die eine verlässliche Farbdarstellung ermöglichen oder dem Proof Drucker (farbverbindlicher Andruck), haben wir sehr zuverlässige Kontrollmöglichkeiten. Sobald diese Arbeitsprozesse sorgfältig erledigt wurden, wird die fertige Druckvorlage an die ausgesuchte Druckerei übermittelt und dem eigentlichen Druck steht nichts mehr im Wege.

Bildbearbeitung

Die Bildbearbeitung ist eine der wichtigsten Tätigkeiten bei der Druckvorstufe. Da ja bekanntlich ein Bild mehr sagt als tausend Worte, muss die gedruckte Bildqualität hoch (mindestens 300 dpi) sein, damit die einzelnen Bildpixel nicht sichtbar sind und das Bild auf den Leser wirken kann. Deshalb wird in der Druckvorstufe bei den Bildern besonders darauf geachtet, ob noch eine feine Bildbearbeitung nötig ist (Retouchearbeiten oder farbliche Anpassungen) und das Bild eine optimale Auflösung für den Druck vorweist.

Druckvorstufe – Da muss ein Fachmann ran

Da der Prepress entscheidend für die Qualität des Druckerzeugnisses ist, muss bei der Druckvorstufe gewissenhaft und sorgfältig gearbeitet werden. Aus diesen Gründen sollte die Prepress-Bearbeitung nur von Personen durchgeführt werden, die ihr Handwerk beherrschen und über das notwendige Fachwissen verfügen. Dank unseren bestens ausgebildeten Fachkräften können wir Ihnen diesen Service anbieten.