+41 71 310 28 00 mail@huetzen.com
Seite auswählen

Es ist ein Buch, dass Reiseliteratur ganz anders in Szene setzt. Es lohnt sich, in diese 300 Seiten etwas Zeit zu investieren und zu entdecken, was Texte in den Köpfen von Menschen bewirken können und wie spannende Erzählungen begeistern können. Zudem ist es ein Buch von einem helvetischen Autor, dass im gesamten deutschen Sprachraum etwas exotisch wirkt. Der Autor dieses Buches heisst Michael Hug, er ist Schweizer Kultur- und Reisejournalist, präsent in grossen Tageszeitungen und ausgezeichnet mit dem Ostschweizer Medienpreis. Diese Auszeichnung zeugt zumindest von einem guten und professionellen Umgang mit der Sprache und dem damit verbundenen Zugang zu den Lesern.


 

MeditrrraneaDoch der Autor Michael Hug ist anders, ganz anders. Wenn dieser Autor schreibt, verschwinden journalistische Authentizität und Faktentreue unter einem Jackett von pointierter, wuchtiger und oft ironischer Erzählkunst. Er wird dann zum Mensch, einem ganz normalen Zeitgenossen, der durch seine Augen das sieht, was er erlebt, doch im Gegensatz zu vielen anderen Autoren hat er die Fähigkeit, das Erlebte packend in Szene zu setzen und authentische Zeilen in eine Art Matrix der Subjektivität zu transponieren. Sicher ist es seine journalistische Neugier, die ihn antreibt, ungewöhnliche Reisen zu unternehmen. Mainstream ist nicht das, was ihn interessiert. Es hat mit seinem journalistischen Background zu tun, aber auch ganz besonders mit seiner Person. Dies kommt dem Leser zugute.

Viele Menschen postulieren am Stammtisch und zu anderen Gelegenheiten den Wunsch einmal fern ab von dem, was alle tun, Zeichen zu setzen. Michael Hug redet nicht davon, er tut es und und ist somit  der Vorkämpfer in den Gedanken der Menschen, spinnt neuronale Netze, die ganz andere Reiseimpulse wecken.  Es sind Ideen für Reisen mit Herz & Hirn, es sind Grips Trips.

Michael Hug inspiriert, treibt an und will motivieren. Dabei liegt es ihm fern, Mentor oder Lehrherr zu sein. Er tut das, was er tut, ungeachtet von Meinungen und Kritik von aussen. Er bringt das zu Papier was er meint, sieht und fühlt. Authentisch, klar und mit einer grossen Prise Selbstironie verfasst er seine Reiseberichte.

Freuen Sie sich auf die andere Art der Reiseliteratur!

Michael HugAutorenseite: http://michael.hug.huetzen.com
Mediterranea
Reisen mit Herz & HirnWenn Sie eine 3D-Vorschau des Buches sehen
Hützen & Partnermöchten, klicken Sie bitte  hier…
1. Auflage
ISBN: 978-3-906189-00-0Auslieferungen erfolgen direkt über unseren
CHF 36.90Verlag.