+41 71 310 28 00 mail@huetzen.com
Seite auswählen
Mit der Sonne Richtung Westen

Mit der Sonne Richtung Westen

Mit der Sonne Richtung Westen Begegnungen auf dem Jakobsweg Es gehört schon eine Portion Mut und Neugier dazu, sich als Frau allein auf einen 2.100 km langen Fußmarsch quer durch Europa zu machen. Esther Kleinhage bricht an einem Wendepunkt in ihrem Leben auf und geht zu Fuß von Lausanne in der Schweiz über viele verschiedene Jakobswege bis nach Santiago de Compostela in Spanien. Die täglichen Ungewissheiten des Weges mit Humor und Offenheit zu akzeptieren und bis zum Schluss durchzuhalten, gibt ihr neuen Lebensmut und das Selbstvertrauen, wichtige Dinge anders zu sehen und konsequenter zu handeln. Der Weg, der immer der eigene sein muss, lehrt sie, scheinbar kleine Begebenheiten wieder zu genießen, still zu werden und auf sich selbst zu lauschen. Die Autorin lässt uns hautnah teilhaben am Lebensgefühl der Pilger auf dem Weg, an den intensiven Begegnungen mit diesen Menschen und auch an einer unerwarteten Unterwegs-Liebesgeschichte. Sie macht die Erfahrung, dass man nicht viel mehr braucht, als in einen Rucksack passt und verweist damit einmal mehr auf die wahren Werte im Leben. Dieses mit Charme und Esprit geschriebene Reisetagebuch ist ein „Muss“ für alle, die sich für den Jakobsweg interessieren und auch eine motivierende Lektüre für Menschen, die in einem schwierigen Lebensabschnitt neue Kraft suchen. Erschienen am...
Mallorca für Radfahrer

Mallorca für Radfahrer

Mallorca für Radfahrer Die schönsten Radtouren auf der Insel Mallorca ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die wunderschöne Baleareninsel hat sich zudem in den letzten Jahren zu einer überaus beliebten Destination für Radfahrer jeder Couleur entwickelt und ist aufgrund der perfekten Infrastruktur und des milden Klimas ideal für alle Zweirad - Fans. Nicht nur Profifahrer und internationale Radsport - Teams trainieren hier zu Beginn der Saison, sondern auch immer mehr ambitionierte Privatfahrer zieht es auf die Insel. Unser Radführer enthält für alle Gruppen eine Auswahl der schönsten Strecken, für Rennrad, Trekkingrad und auch für die Freizeitradler. Für E-Biker gibt es Streckenempfehlungen, die an den Radius der gängigsten Modelle angepasst sind. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Radurlaub auf Mallorca! Erscheinungstermin: Juni 2015...
Mediterranea

Mediterranea

Mediterranea Reisen mit Herz & Hirn Er ist Journalist, ausgezeichnet mit einem Medienpreis und ein rastloser Weltenbummler, der in der Fremde nach dem Anderen sucht. Michael Hug, Jahrgang 1959, beschreibt in kleinen Episoden Alltägliches mit der Kraft des Tiefsinnigen und lässt den Leser in Regionen abtauchen, die er ohne die literarische Hilfestellung des Autors wohl kaum erreicht hätte. Er ist kein Besserwisser oder Zyniker, doch seine starken Formulierungen polarisieren zuweil und laden den Lesenden ein, dialogisch zu interagieren. Doch dies geschieht eher lautlos und mit der von ihm selbst definierten Form von helvetischer Zurückhaltung, sinnlich und reflektierend zugleich. Doch nicht nur seine Reisegeschichten, sondern auch die Alltagsszenen aus seiner ostschweizer Heimat geschrieben mit zerebraler Eleganz, begeistern mit Wortwitz und sanfter Ironie. Michael Hugs „Gripstrips“ sind Reisen in die Tiefe des Alltags, wo immer dieser sich ereignet - auf seinen Reisen oder in seinem heimischen Umfeld. Es sind Reisen mit Herz & Hirn - weil das Herz begehrt was dem Hirn erfährt. Lassen Sie sich inspirieren von dieser Art Prosa, die nicht wirklich in ein Genre passt. Es ist ein Reisebericht, eine Biographie und Unterhaltungsliteratur zugleich. Erschienen am 28.10.2014...
Camino de la Costa | Küstenweg

Camino de la Costa | Küstenweg

Camino de la Costa | Camino del Norte Der vielleicht schönste Jakobsweg auf der iberischen Halbinsel   Seine Küste ist wild und zerklüftet. Die solitären Felsformationen entlang der breiten, sandigen Buchten sind von atemberaubender Schönheit. Der nordspanische Küstenweg  hat einen bizarren Charme, der den Pilger nie mehr loslässt und der die Erinnerungen daran weit in die Zukunft trägt. Es ist aber auch eine kontemplative Reise über ca. 830 km von der nordspanischen Grenzstadt Irún nach Santiago de Compostela mit vielen unvergleichlichen Eindrücken. Der Küstenweg, auch Camino de la Costa oder Camino del Norte genannt, ist ein Juwel unter den Jakobswegen und bei weitem nicht so überlaufen, wie der Hauptweg, Hier findet man die Ruhe, die man benötigt um die Reise zu einem spirituellen Erlebnis zu machen. Unser Pilgerführer erscheint in der zweiten, komplett überarbeiteten Auflage, mit allen Informationen, Wegbeschreibungen und Pilgerherbergen.   Erscheinungstermin: Frühjahr...